Menu

Erlebnis E-Mobilität

Ein E-Mobil zu fahren macht einfach Spaß. Das Drehmoment des Elektromotors steht bei jeder Drehzahl sofort zur Verfügung – keine Verzögerung, kein Kuppeln, kein Schalten mehr. Und das alles nahezu lautlos. Denn das Einzige, das Sie beim Fahren eines Elektroautos hören, sind die Abrollgeräusche der Reifen.

Elektroautos schonen dauerhaft Ihren Geldbeutel. Sie sind KFZ-Steuer befreit und weniger störungsanfällig als Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, da sie weniger Verschleißteile enthalten. Sie benötigen zudem kein Öl und verfügen weder über eine Abgasanlage noch über ein kompliziertes Getriebe. Dadurch fehlen Komponenten, die häufig anfällig für Störungen und teuer in Betrieb und Wartung sind.

Zudem fahren Sie mit einem Elektroauto lokal komplett emissionsfrei, da der Motor kein Benzin oder Diesel verbrennen muss, um das Auto voranzutreiben.

Noch besser: Beim Abbremsen oder bergab Fahren kann der Motor als Generator arbeiten, bremst das Fahrzeug sanft ab und lädt dabei die Batterie.

Aus ökologischen Gründen sollte ein Elektrofahrzeug mit Strom aus Erneuerbaren Energien betrieben werden.

In Kombination mit E-Dach, E-Speicher und E-Box können Sie sogar zuhause einen Großteil Ihres benötigten Stroms für Ihr Elektroauto selbst und ausschließlich mit der Kraft der Sonne erzeugen und das Fahrzeug sicher und umweltfreundlich vor der eigenen Haustür laden.

So leisten Sie Ihren wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.